home  |  suche  |  kontakt/johner  |  institut 
studierende  |  tech-docs  |  mindmailer 

Die Klassen

Das Package javax.servlet enthält die Interfaces Servlet, ServletConfig, ServletRequest und ServletResponse, sowie die Klasse GenericServlet, welche die Interfaces Servlet und ServletConfig implementiert.

Im Regelfall finden jedoch die davon erbenden Klassen HttpServlet, HttpServletRequest und HttpServletResponse Anwendung, in dem man sie direkt nutzt oder von ihnen erbt wie im Fall HttpServlet wie in den vorangegangenen Beispielen gezeigt.

Wichtige Methoden auf HttpServlet

     

  • doGet()
  • doPost()
  • doService() welche selbst die entsprechende doXXX() aufruft

Wichtige Methoden auf GenericServlet

     

  • getServletContext(): Damit kann man auf den Servlet-Container zugreifen und auch die Initialisierungsparameter abfragen
  • init() und destroy(), welche im Lebenszyklus des Servlets vom Container aufgerufen werden

Wichtige Methoden auf HttpServletResponse

     

  • setContentType(String type), was setHeader("Content-Type", type) entspricht. "type" bezeichnet den MIME-Type, beispielsweise "text/html";

Wichtige Methoden auf HttpServletRequest

     

  • String getParameter(String parameterName): Damit können die Übergabeparameter, die entweder in der URL kodiert (bei GET) oder im Request-Header enthalten sind (bei POST), ausgelesen werden
  • getSession() liefert die HttpSession zurück

Wichtige Methoden auf HttpSession

     

  • String getId(): Liefert die Session-Id
  • void setAttribute(String key, Object o) speichert einen Wert/ein Objekt auf der Session (s. State)
  • Object getAttribute(String key)

TODO: Beispielcode für Parameter auslesen und Sessions mit Screenshots