home  |  suche  |  kontakt/johner  |  institut 
studierende  |  tech-docs  |  mindmailer 

Hintergrund

Das Requirementsmanagement soll sicherstellen, dass Anforderungen

     

  • im Design berücksichtigt werden
  • implementiert werden
  • nicht verändert werden
  • getest werden

Vorgehen

Zu Projektbeginn wird festgelegt, wo die Anforderungen zu dokumentieren sind.

Die Anforderungen werden eindeutig nummeriert.

Alle Dokumente nehmen auf diese Nummer Bezug, sowohl in Design, Implementierung und Test. Die nachfolgenden Grafiken skizzieren dies.

Bei jedem Reviewphase überprüft man, ob die Anforderungen wie geplant in den Artekfakten genannt werden.