home  |  suche  |  kontakt/johner  |  institut 
studierende  |  tech-docs  |  mindmailer 

Grauwertfilter

Die Grauwertmanipulation zählt zu den Bildpunktoperationen. Bildpunkte, auch Pixel genannt, bestehen aus einer Kombination von drei Werten: Rot, Grün und Blau (RGB). Diese Kombination von 3 Werten heißt Grauwert. Ein Grauwertfilter dient dazu, ein gegebenes Bild in Helligkeit und Kontrast soweit zu verändern das in dem Bild für das menschliche Auge neue Informationen zu sehen sind.

vorhernachher

>weiter zum Applet