home  |  suche  |  kontakt/johner  |  institut  |  hinweise 
studierende  |  tech-docs  |  blog  |  mindmailer 

Was ist der Mindmailer?

Der Mindmailer ist eine Anwendung, die registrierten Benutzern regelmäßig E-Mails verschickt. Diese E-Mails dienen dazu, den Lehrstoff zu wiederholen, zu behalten und so ein optimales Klausurergebnis zu erreichen.

Das besondere an den E-Mails ist, dass sie sich dem Lernfortschritt der Studierenden anpassen. Die Studierenden können bei jeder E-Mail einige Fragen zu dem Kurs beanworten, zu dem sie sich angemeldet haben. Werden die Fragen zu einer Lektion (ein Kurs besteht aus vielen Lektionen) korrekt beantwortet, so folgt nach einer Wiederholung die nächste Lektion. Andernfalls wird der Stoff mehrfach wiederholt. Nach einer längeren Zeit stellt der Mindmailer stichprobenartig Fragen zu bereits erfolgreich absolvierten Lektionen. So sind die Studierenden sicher, nicht nur über temporäres Wissen zu verfügen.

Der Mindmailer ist somit eine moderen Implementierung des Vokabelkastens. Kurzes aber regelmäßiges Wiederholen hat sich eben bewährt...

Wie bekomme ich Mindmails?

Ganz einfach, Sie registrieren sich auf dieser Seite. Anschließen bekommen Sie eine Bestätigungsemail, die Sie anklicken müssen.

Erst danach können Sie sich hier einloggen und für alle verfügbaren Kurse anmelden. Als Kurse stehen derzeit zur Verfügung:

  • Programmstrukturen (Beta)
  • Software-Qualitätssicherung (Beta)
  • Software-Technik (Beta)