Frage #1/4: Abstrakte Klassen

Welches Ergebnis liefert der nachfolgende Quellcode?

public abstract class Fahrzeug {
    public abstract void fahren();

    public void starten() {
        fahren();
    }
}
public class Auto  {
    public static void main(String[] args) {
        Fahrzeug fahrzeug = (Auto) new Fahrzeug();
        fahrzeug.starten();
    }
   
    public void fahren(){
        System.out.println("Das Auto fährt");
    }
}

Frage #2/4: Abstrakt oder Vererbung?

Über eine Netzwerkschnittstelle werden Objekte verschiedener Klassen gesendet. Alle diese zu übertragenden Klassen/Objekte sollen die Methode execute() zur Verfügung stellen. Eine dieser Klassen erbt von der abstrakten Klasse Benutzer.

Sollte der Programmierer in diesem Fall ein Interface oder besser eine abstrakte Klasse verwenden, um die execute() Methode zur Verfügung zu stellen?

Frage #3/4: Abstrakt versus Vererbung

Ergänzen Sie den folgenden Lückentext beispielsweise mit Wörtern wie Vererbung, Interfaces, extends, instanziert.

Wenn Sie von einer Klasse erben wollen, nutzen Sie das Schlüsselwort

.Während eine Klasse mehrere implementieren kann, ist es in Java nur möglich, von einer Klasse zu erben.

Wenn Sie Code bereits implementieren wollen, welchen andere Klassen nutzen können sollen empfiehlt sich die

.

Wenn man von abstrakten Klassen erbt, sollte man darauf achten, dass diese erbende Klasse im Gegensatz zu Interfaces

werden kann.

Frage #4/4: Abstrakte, Vererbung, Interfaces

Bitte markieren Sie die korrekten Aussagen:

Auswertung